Mitmachen / Gebet

Die Arbeit der EMO wird vom Gebet vieler Freunde begleitet. Wir freuen uns, wenn Sie für die verschiedenen Anliegen mitbeten.

 
 
Aktuelle Seite: Mitmachen / Gebet

Gebet verändert die Welt und uns dazu

Die Informationen auf unserer Website über die verschiedenen Einsatzgebiete und Aufgabenbereiche können Sie in ein Gebet umsetzen. Dadurch engagieren Sie sich selber in diesen Aufgaben. Wir sind überzeugt, dass viele Herausforderungen persönlicher, gesellschaftlicher und politischer Art nur durch Gebet verändert werden können. Deshalb beten wir für die Menschen und die Länder in der Region.

Aktuelle Gebetsanliegen

- Für das Evangelische Krankenhaus "Al Germaniyya" in Assuan suchen wir dringend Pflegepersonal, die ihren Beruf bewusst als Dienst für Gott und an den Menschen sehen. Wir beten für einheimische und ausländische qualifizierte Krankenschwestern und -pfleger.

- Wir beten für ägyptische Ärzte in verschiedenen Fachrichtungen, die langfristig in der "Al Germaniyya" mitarbeiten und Verantwortung übernehmen können.

Naher Osten

Wir beten, dass die Botschaft des Evangeliums hörbar und verstehbar in die Diskussion eingebracht werden kann und zur Versöhnung und zum Frieden beitragen kann.

Wir beten um Bewahrung für unsere Schwestern und Brüder im Glauben, die in dieser Region besonders gefährdet sind.

Ägypten

Wir beten für die Christen auf dem Sinai, die wegen Mordanschlägen fliehen mussten, und für die, die Angehörige verloren haben.

Wir beten, dass die Christen mitten in den Herausforderungen ihres Landes glaubwürdige Zeugen ihrer Hoffnung auf Jesus Christus sein können.

Tunesien

Wir beten für die christilch geprägte Kallaline-Schule in Tunis und die christlichen Lehrer und Schüler.

Wir beten für ein friedliches Zusammenleben der Bevölkerungsgruppen, die mit starken gesellschaftlichen und religiösen Spannungen zu kämpfen haben.

Syrien

Wir beten für ein Ende des schrecklichen Krieges und Versöhnung unter den zerstrittenen Gruppen.

Wir Beten um Heilung für die vielen traumatisierten Menschen, und dass sie in Jesus neue Hoffnung finden.

 

Aktuelles:

Infoblatt über deutsch-arabische Bibelausgaben

Egypt 21

Interkulturelles Training für die Arbeit mit Migranten und Flüchtlingen - Machst Du mit?

(Egypt 21 - Intercultural training for the ministry among refugees and migrants - Will you join it?)

Nur bei uns erhältlich!

Arabischer wetterfester Autoaufkleber, Text: Gott ist Liebe. Er liebt dich.

Der koptische Papst Schenuda III.

 Beobachtungen zu Theologie und Biografie

Für das Verständnis der jüngeren Entwicklungen innerhalb der Koptisch-Orthodoxen Kirche und ihre Position im ökumenischen Dialog ist die Beschäftigung mit Ppast Schenuda III. unerlässlich.

Besonderes Angebot

Lesen Sie Texte zu verschie- denen Themen wie "Gesell- schaft und Integration", "Islam und christlicher Glaube", "Kultur und Geschichte" oder interessante Lebensbilder.

Special offer: Please read texts to various topics like "society and integration", "Islam and christian faith", "culture and history" or find interesting life histories.

Welcome

Wie Menschen in Deutschland leben und glauben

 

 

 

 

Ein kostenloses Magazin zum weitergeben an Flüchtlinge

(Welcome, How people live in Germany and what they believe; A free magazine to pass on to refugees)

Praxisbuch Islam

 

 

 

 

Wie kann ein Christ mit Muslimen ins Gespräch kommen? Wie kann er seine Angst vor dem Fremden überwinden? Womit muss er rechnen? Was haben Christen Muslimen zu bieten?

Was tun mit Migranten aus Nahost?

Was tun mit Migranten aus Nahost? Kultur verstehen. Brücken bauen. Sich in gesunder Weise abgrenzen. 

(What to do with migrants from the Near East? Understanding their culture.building bridges. Dinstancing oneself in a healthy way.)

Impressum